Was ist EMS Training?

EMS ist eine Abkürzung des Begriffs Elektrische Muskelstimulation. Das bedeutet, dass deine Muskulatur durch einen Elektroden-Anzug bei einer EMS Trainingseinheit mithilfe elektrischer Impulse stimuliert wird. Angesprochen werden alle Muskelgruppen gleichzeitig. Das macht die Trainingsmethode besonders effektiv.

Wofür ist EMS geeignet?

Erhalt oder Aufbau von Muskelmasse, Kraft und Ausdauer in der Körpermitte, Ober- und Unterkörper, sowie Beckenbodenschwäche

  • Beschwerden im Rücken- und Gelenksbereich, die auf eine mangelnde und geschwächte Muskulatur zurückzuführen sind
  • Muskuläre Vorbereitung auf Operationen am Gelenkapparat sowie muskulärer Wiederaufbau nach Operationen am Gelenksappart
  • Wiederaufbau der Skelettmuskulatur nach längerer Bewegungseinschränkung oder Immobilität
  • Ausgleich muskulärer Dysbalancen

Was benötige ich für ein EMS Training?

Für ein Einzeltraining ist lediglich eine Funktionsunterwäsche mitzunehmen, die unter dem EMS Anzug getragen wird. Alle weiteren Instruktionen erhältst du von unserem Trainer vor Ort. Bei Abschluss einer Mitgliedschaft erhältst du ein Set Funktionsunterwäsche gratis. Solltest du noch weitere Funktionsunterwäsche benötigen, so kann diese jederzeit im Studio erworben werden.