So wird dein Beckenboden fit!

Wir wissen, dass Beckenbodenprobleme zu einer starken Belastung werden können. Egal ob Du gerade Mama geworden bist oder ob Du eine leichte Blasenschwäche hast, wir haben das ideale Programm für Dich parat.

Vorteile von Beckenbodenstimulation

  • Behandelt die Ursachen und nicht die Symptome von Harninkontinenz (wenn die Ursache eine geschwächte Beckenbodenmuskulatur ist)
  • Gezielte Stimulation der gesamten Beckenbodenmuskulatur
  • Keine unangenehme Sonde zum Einführen erforderlich
  • Eine klinisch erprobte Methode zur Stärkung des Beckenbodens
  • Sanft und nichtmedikamentös
  • Kann Ihre Abhängigkeit und Ausgaben für Inkontinenzeinlagen reduzieren

Beckenbodentraining auch für Männer?

Der Muskel, von dem viele Männer übrigens nicht einmal wissen, dass sie ihn haben, sitzt zwischen Scham- und Steißbein. Du kannst ihn ertasten, in dem Du zwei Finger zwischen Hodensack und After legst und diesen Bereich bewusst anspannst.

Früher kam ein Beckenbodentraining für Männer nur nach Prostata-Operationen zum Einsatz und wird auch heute noch anschließend vom Arzt verordnet. Viele Patienten kämpfen nämlich nach einer solchen Operation mit Inkontinenz. Ein trainierter Beckenboden hilft dabei, die Blase wieder besser kontrollieren zu können.